Skip to content

Für wen macht eine online Zeiterfassung Sinn?

Juni 21, 2012

Eine online Zeiterfassung kann für alle Unternehmen vieles vereinfachen. Allerdings gibt es bestimmte Gruppen, die von einer web-basierten Zeiterfassung mehr profitieren würden als andere. Dazu gehören zum Beispiel Freiberufler, Design Agenturen und Architekturbüros.

Vor allem Freiberufler müssen Ihre Zeiten akkurat erfassen, denn für sie ist Zeit gleich Geld. Sie müssen genau erfassen welche Leistungen sie für welchen Kunden erbracht haben, damit am Ende die Abrechnungen stimmen. Auch die Kalkulationen für zukünftige Projekte werden durch eine online Zeiterfassung vereinfacht.

Auch für Agenturen und Architekturbüros ist eine online Zeiterfassung eine Sinnvolle Investition. Da hier Auftrags-basiert gearbeitet wird, müssen die Zeiten nach Projekt und Kunde getrennt erfasst werden. Dazu können Projekte bestimmten Kunden zugeordnet werden und dann in unterschiedliche Leistungen unterteilt werden. Durch die vorhandenen Auswertungsfunktionen, können exakte Abrechnungen erstellt werden. Dadurch steigt die Transparenz den Kunden gegenüber. Es wird schnell ersichtlich, ob ein Projekt rentabel ist oder nicht. Es können auch Zeitfresser und Zeitbremsen identifiziert und möglicherweise behoben werden. In solchen Unternehmen müssen die Mitarbeiter oftmals außer Haus, direkt Vorort beim Kunden arbeiten und da die Software web-basiert ist, können sie trotzdem ihre Zeiten erfassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: