Skip to content

Webbasierte Anwendungen

August 15, 2012

Es gibt immer mehr Anbieter von webbasierten Software Lösungen. Dabei wird zwischen 3 verschiedenen Arten unterschieden. Es gibt die Infrastucture as a Service (IaaS), bei der die komplette Infrastruktur für die IT Hardware bereitgestellt wird. Dann gibt es die Plattform as a Service (PaaS) bei der Anbieter eine Datenbank zur Verfügung gestellt bekommen auf der sie dann die eigene Software anbieten können. Die letzte Art ist Software as a Service. Hier wird eine Anwendung online bereitgestellt. Der Nutzer zahlt dann einen monatlichen Betrag um die Software zu benutzen.

Vorteile von SaaS Lösungen
Es gibt viele Vorteile die solche SaaS Anwendungen bieten. Durch eine SaaS Anwendung können gewisse IT Kosten im Unternehmen eingespart werden, da Sachen wie Wartung und Service von dem externen Anbieter übernommen werden. Weiterhin kann eine webbasierte Software meist binnen weniger Minuten schon verwendet werden. Bei Client-Server Lösungen dauert der Einrichtungsprozess deutlich länger. Das liegt vor allem daran, dass die Cloud Lösungen standardisiert zur Verfügung gestellt werden. Da diese Anwendung online nutzbar sind, kann auch von unterwegs darauf zugegriffen werden.

Nachteile von Web Anwendungen
Es gibt allerdings auch einige Nachteile die Cloud Lösungen mit sich bringen. Zum einen ist das die permanente Internetverbindung die gegeben sein muss um die Software zu nutzen. Daher bieten mittlerweile auch immer mehr Anbieter eine Desktop Version der Software an. Außerdem ist man von dem Anbieter abhängig, denn dieser kann immer aus bestimmten Gründen das System abschalten. Vorrauf Nutzer besonders achten müssen ist die Sicherheitsvorkehrungen die der Anbieter getroffen hat. Alle Daten werden auf dem Server vom Anbieter gespeichert, da ist es wichtig, dass diese auch sicher sind.

Advertisements

From → Web Anwendungen

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: